Wo? (Ort oder Ref.)
0000
Ergebnisse
Friday, April 8th, 2016

Katar wird zum wichtigsten Investor an der Costa Smeralda

Luxusimmobilien in GalluraWährend der letzten Jahre wurde die Region Gallura zum Zentrum der Aufmerksamkeit für Investoren aus Katar, die ihr Land zu einem Hauptinvestor an der Costa Smeralda machten. Unter den Bereichen, in die sie investierten, befinden sich der Tourismus-, der Gesundheits- sowie der Transportbereich.

2012 kaufte Katar den Tourismuskomplex Costa Smeralda von der internationalen Investmentgesellschaft Colony Capital zu einem Preis von 354 Millionen Euro. Dadurch konnte das Land vier von fünf Ferienanlagen und die exklusivsten fünf-Sterne Hotels der Region erwerben. Unter ihnen befindet sich der Pevero Golfclub, eine Anlage mit einem der 100 besten Golfplätze weltweit, der Yachthafen Marina di Porto Cervo und die Hotels Pitrizza, Romazzino und Cala die Volpe.

2014  kaufte die Qatar Foundation das Krankenhaus San Raffaele von Olbia auf und renovierte dieses. Unter den innovativen Einrichtungen des neuen Krankenhauses Mater Olbia befinden sich eine neue neurologische und neurochirurgische Abteilung, eine Abteilung für kardiovaskuläre Operationen sowie ein Forschungszentrum für Sportmedizin und Diabetes.

Eine der letzten Handlungen des Landes Katar war die Unterzeichnung der Absichtserklärung zwischen dem Holding-Unternehmen Alisarda und der königlichen Familie Al Thani. Ziel dieser Vereinbarung ist die Übernahme der Führung der italienischen Fluggesellschaft Meridiana und die Betreibung des Flughafens von Olbia sowie der General Aviation; diese werden ab dem kommenden Monat Juni abgeschlossen.

Katars Investition bringt der Region große Vorteile mit positiven Auswirkungen auf den Immobilienmarkt des Landes. Die Immobilien und Grundstücke in Olbia und in anderen Gebieten an der Costa Smeralda haben sich in eine gute Investitionsmöglichkeit verwandelt.

Das Gebiet Gallura mit seiner reichen Geschichte, gastronomischen Tradition und qualitativen Umwelt ist ein wahrhaftes mediterranes Paradies, welches einen herrlichen Lebensstil bietet. Außerdem bestehen dort dank des Flughafens von Olbia (der Inlandsflüge oder internationale Flüge bietet) und der modernen Einrichtungen eine ausgezeichnete Infrastruktur und eine fantastische Verkehrsanbindung. Diese machen den Ort zu einer der besten Investitionsmöglichkeiten.

Schlagwörter

Hat Ihnen dieser Artikel gut gefallen?
Wir informieren Sie per Email über neue Artikel
  RSS